Francesco

Francesco [fran.ˈt͡ʃes.ko] ist ein männlicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung

Hauptartikel: Franz

Bei Francesco handelt es sich um die italienische Variante von Franciscus.[1]

Verbreitung

Der Name Francesco ist in erster Linie in Italien verbreitet.[2] Dort zählt er zu den beliebtesten Jungennamen. Von 2001 bis 2017 stand er an der Spitze der Vornamenscharts. Im Jahr 2020 belegte er zum dritten Mal in Folge Rang 2 der Hitliste.[3]

Auch in der Schweiz ist der Name geläufig. Im Jahr 2020 belegte er Rang 284 der Vornamenscharts.[4]

In Deutschland wird der Name nur selten vergeben.[5]

Varianten

Die Kurzform des Namens lautet Franco, die weibliche Entsprechung Francesca.

Für weitere Varianten: siehe Franz#Varianten

Namensträger

Vorname

  • Francesco I. Gattilusio (~1330–1384), Patrizier und Archon von Lesbos
  • Francesco I. Sforza (1450–1466), Gründer der Dynastie der Sforza
  • Francesco I. de’ Medici (1541–1587), Großherzog der Toskana
  • Francesco I. Genaro (1777–1830), König von Neapel und Sizilien, siehe Franz I. (Sizilien)
  • Francesco II. Gattilusio (um 1370~1404), Herr von Lesbos
  • Francesco Bagnaia (* 1997), italienischer Motorradrennfahrer
  • Francesco Bardi (* 1992), italienischer Fußballspieler
  • Francesco Benussi (* 1981), italienischer Fußballspieler
  • Francesco Borgongini Duca (1884–1954), italienischer Geistlicher und Kardinal
  • Francesco Maria Borzone (1625–1679), italienischer Maler
  • Francesco Bracci (1879–1967), italienischer Kurienkardinal
  • Francesco Cairo, gen. il Cavalier del Cairo (1607–1665), italienischer Maler
  • Francesco Carpino (1905–1993), italienischer Geistlicher, Erzbischof von Palermo
  • Francesco Cassata (* 1997), italienischer Fußballspieler
  • Francesco Cecon (* 2001), italienischer Skispringer
  • Francesco Ciuppa (* 1875; † unbekannt), italienischer Automobilrennfahrer
  • Francesco Dell’Uomo (* 1987), italienischer Wasserspringer
  • Francesco Fausto Nitti (1899–1974), italienischer Journalist und Kämpfer gegen den italienischen Faschismus
  • Francesco Fedato (* 1992), italienischer Fußballspieler
  • Francesco Flachi (* 1975), italienischer Fußballspieler
  • Francesco Franconi, Schweizer Motorradrennfahrer
  • Francesco Friedrich (* 1990), deutscher Bobfahrer
  • Francesco Guarini oder Guarino (1611–1651), italienischer Maler des Frühbarock
  • Francesco Janich (1937–2019), italienischer Fußballspieler
  • Francesco Lacedelli (1796–1886), italienisch-österreichischer Bergsteiger
  • Francesco Lodi (* 1984), italienischer Fußballspieler
  • Francesco Magnanelli (* 1984), italienischer Fußballspieler
  • Francesco Migliori (auch Meliori; um 1670–nach 1736), italienischer Barockmaler
  • Francesco Morano (1872–1968), italienischer Kurienkardinal
  • Francesco Moriero (* 1969), italienischer Fußballspieler und -trainer
  • Francesco Morini (1944–2021), italienischer Fußballspieler
  • Francesco Moser (* 1951), italienischer Radrennfahrer
  • Francesco Puccioni, bekannt als Mike Francis (1961–2009), italienischer Musiker
  • Francesco Pozzi (Stuckateur) (1704–1789), italienischer Stuckateur
  • Francesco Ragonesi (1850–1931), italienischer Geistlicher und vatikanischer Diplomat
  • Francesco Rizzo (1943–2022), italienischer Fußballspieler
  • Francesco Romano (* 1960), italienischer Fußballspieler
  • Francesco Rosi (1922–2015), italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor
  • Francesco Schettino (* 1960), italienischer Kapitän
  • Francesco Severi (Mathematiker) (1879–1961), italienischer Mathematiker
  • Francesco Severi (Rennfahrer) (1907–1980), italienischer Automobilrennfahrer
  • Francesco Solimena (1657–1747), berühmter italienischer Maler und Freskant
  • Franco Stella (Francesco Stella; * 1943), italienischer Architekt
  • Franz Alice Stern (Francesco Stella; * 1990), italienischen Musikproduzenten, Komponisten und DJ
  • Francesco Totti (* 1976), italienischer Fußballspieler
  • Francesco Zagatti (1932–2009), italienischer Fußballspieler und -trainer
  • Francesco Zantedeschi (1797–1873), italienischer Priester und PhysikerKünstlername
  • Silvio Francesco (S. F. Valente; 1927–2000), italienischer Entertainer und Musiker

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Francesco. In: Behind the Name. Mike Campbell, abgerufen am 11. September 2022 (englisch). 
  2. Francesco. In: Vornamen Weltweit. Matthias Grönert, abgerufen am 11. September 2022. 
  3. Popularity in Italy. In: Behind the Name. Mike Campbell, abgerufen am 11. September 2022. 
  4. Männliche Vornamen der Neugeborenen nach Sprachregion und Kanton. In: STAT-TAB. Bundesamt für Statistik, April 2021, abgerufen am 2. Juli 2022. 
  5. Francesco. In: Beliebte Vornamen. Knud Bielefeld, abgerufen am 11. September 2022 (deutsch).